Reaktionen auf den neuen Bahnstreik

Eine Woche seit dem Ende des jüngsten und bislang längsten Bahnstreik der Lockführer ist vergangen. Nun kündigt die Lokführergewerkschaft GDL einen neuen Ausstand bei der Bahn an. Dies stößt in der Bevölkerung nicht nur auf Zustimmung; im Netz lassen sich viele wütende Kommentare von aufgebrachten Nutzern lesen, die nur wenig bis kein Verständnis für dieses legitime Druckmittel von Gewerkschaften aufbringen. Doch auch die Streiks der Piloten, Erzieher und Briefträger haben in der Gesellschaft für Aufregung gesorgt. Allerdings richtet sich diese Aufregung meistens gegen die falschen Leute: nämlich gegen Arbeitnehmer, die ihr Arbeitsverhältnis verbessern wollen und eigentlich mit der Solidarität aus der breiten Bevölkerung rechnen sollten. Einseitige Schuldzuweisung Die Schuld für … weiterlesen