EU und Kanada besiegeln CETA

Das europäisch-kanadische Freihandelsabkommen CETA wurde in Brüssel unterzeichnet. Vertreter beider Seiten unterschrieben die Dokumente. Ein tagelanges Drama mit der belgischen Wallonie als Auslöser ging der Vertragsunterzeichnung voran. Bis CETA in Kraft tritt, braucht es jedoch noch Zeit. Das bis zuletzt umstrittene Freihandelsabkommen CETA zwischen der Europäischen Union und Kanada wurde nun trotz großer Proteste in der europäischen Bevölkerung unterzeichnet. Spitzenvertreter der EU und Kanada besiegelten in Brüssel mit ihren Unterschriften den Abschluss nach sieben Jahre andauernden intransparenten Verhandlungen. Eigentlich war der EU-Kanada-Gipfel bereits für den 27. Oktober angesetzt worden. Der Einspruch Regionalregierung der Wallonie in Belgien hatte die Unterzeichnung verzögern können, jedoch gaben die Wallonen nach kleinen Zugeständnissen nach. Der Ministerpräsident … weiterlesen